Monster des Monats: Der Silberlöwe

von Maria Kunath

Katzen in Aborea

Katzen sind in Aborea sagenumwobene Geschöpfe und Figuren zahlreicher Legenden und sogar Schauermärchen. Manchen sagt man mystische Kräfte nach, andere sind wild und gefährlich und wieder andere sind die gewitzten Anführer städtischer Streunerbanden.
Allen Katzen sind eine gewisse Intelligenz und Geschicklichkeit gemein, was letztlich heißt, dass man einer Katze niemals trauen kann. Selbst als Begleiter von Menschen oder anderen Humanoiden sind sie keine treuen Gefährten, wie man es von Hunden kennt. Um eine Katze wirkungsvoll zu binden, muss man einen Pakt schließen, weswegen langfristige Bindungen mit Katzen wohl vor allem von Magiewirkern geschlossen werden, die sich mit derlei Ritualen auskennen.

Silberlöwe
Auf den ersten Blick kaum von einem normalen, für den unerfahrenen Wanderer schon furchteinflößenden Berglöwen zu unterscheiden, kommt diese seltene, eigentlich kräftigere Unterrasse kaum noch in den Gebirgen, geschweige denn im Ghalgrat, vor. Grund dafür ist das seidige, silbrig schimmernde Fell des Tieres, für das es von Sammlern fast bis zur Ausrottung gejagt worden ist. Die übrigen Tiere verstecken sich tief in den Bergen, manche gar in verlassenen Zwergentunneln und sind von stolzen Raubtieren zu Aasfressern geworden, die hinter größeren und weniger begehrten Untieren aufräumen. Ihre einst scharfen Krallen wurden wie ihr Blick immer stumpfer, ihre massigen Körper zunehmend eingefallen an den Flanken und der Silberschein ihres Fells verblasst.
Mancher Abenteurer ist vielleicht schon einem von ihnen begegnet bei seiner Wanderung durch die Berge und hielt sie fälschlicherweise für einen normalen Berglöwen.

Silberlöwe (SG 3)
TP 14, INI +2, Biss/Krallen, KB 7, Schaden +1/+0, Rüstung 6, Athletik 8, List 7, Wahrnehmung 6, Verbesserte Sicht, Schatz -.

Athletik X: Katzen sind sehr geschickt, geborene Kletterer und zudem zu weiten Sprüngen und kurzen Sprints imstande. Alle Manöver auf Athletik zum Ausweichen, Balancieren, Klettern oder Springen erhalten einen Bonus von +X.
Giftgespür: Die Trionische Hauskatze besitzt ein angeborenes Gespür für giftige Speisen und Pflanzen, weshalb sie von manchen Menschen sogar als Vorkoster eingesetzt werden. Alle Manöver auf Wahrnehmung, die der Entdeckung eines Giftes dienen, erhalten einen Bonus von +2.

List X: Alle Katzen verstehen sich auf das Schleichen und Lauern im Verborgenen. Ihr Angriff kommt für ihre Opfer meist vollkommen unerwartet. Alle Manöver auf List (Schleichen/Verstecken) erhalten einen Bonus von +X.

Verbesserte Sicht: Die Augen einer Katze sind scharf, insbesondere bei Nacht. Sie erhalten einen +1 Bonus auf Wahrnehmung und können selbst bei schlechten Lichtverhältnissen 50% weiter sehen, als ein Mensch.

Wahrnehmung X: Katzen sind äußerst aufmerksame Tiere und verfügen neben einer ausgezeichneten Sicht auch über ein hervorragendes Gehör. Alle Manöver auf Wahrnehmung (Gehör/Sicht) erhalten einen Bonus von X.

Katzen als Tierfreunde

StufeBeispiel
1Elfenkatze, Gysara
2Samtpfote
3Silberlöwe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.